Programm 2023: Stimmreise und Traktor

Von Traktorkestar feat. Stephan Eicher bis zu Nadja Räss mit Stimmreise.ch 3: Das diesjährige Programm hat wieder viel zu bieten. Vom 8. bis 11. Juni 2023 – am verlängerten Fronleichnam-Wochenende – präsentieren wir vokalstarke Perlen. Ans 19. Stimmen Festival Ettiswil reisen einige Acts aus dem Ausland an, doch auch der Kanton Luzern ist dieses Jahr gut vertreten. Das Programm ist abwechslungsreich, multikulturell und stimmgewaltig. So wie man es sich von uns gewohnt ist.

Auf der Bühne stehen: Traktorkestar feat. Stephan Eicher, Tom Silkman, Jack Broadbent, Andrina Bollinger Quartett, Hoppelihopp & Lotta, Pet Owner, Rufous Nightjar, Blind Boy De Vita, Livia & Wale, Tini Prüfert singt Knef und Stimmreise.ch 3

> Tickets sind ab sofort erhältlich.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Ettiswil.

Herzliche Grüsse

OT Stimmen Festival Ettiswil

News

HERZLICHEN DANK

20 Jahre Stimmen Festival Ettiswil. Wir blicken zurück auf ein wunderschönes Jubiläum. Unser facettenreiches Programm stiess auf grosses Interesse, alle ...

weiterlesen

Diskussion, Blues und Abschied

«Klima- und Geschlechterdebatte: Wo liegt da der Zusammenhang?» Diese Frage stellte eine Besucherin des Live Podcasts «Einfach Leben» vom Sonntagmorgen im ...

weiterlesen

Leuchtende Kinderaugen und düstere Inhalte

Sie besingen den Bauchnabel und Lucy, das Tussi. Sie erzählen Geschichten aus der Schule und wissen, wie man Kaugummi aus den Haaren entfernt. Albissers Bu ...

weiterlesen

Togo, Lothar und «Ettiswisl»

Trotz Dauerregen schien am Stimmfenster vom Freitag die Sonne – zumindest im Singsaal. Verantwortlich dafür war der solare Jazz von Afi Sika Kuzeawu. Statt ...

weiterlesen

Fulminanter Auftakt mit einheimischen Stimmen

Furioses Finale eines abwechslungsreichen Auftakts: Gemeinsam stimmten die fünf Sängerinnen und zwei Sänger des «Heimspiels» den Klassiker «Jolene» von Dol ...

weiterlesen

Umfrage

Seit 20 Jahren ist das Stimmen Festival Ettiswil fester Bestandteil der Kulturszene auf der Luzerner Landschaft.Wir nehmen dies zum Anlass, darüber nachzud ...

weiterlesen

Danke für die Unterstützung